Der Beteiligungsprozess der Projektgruppe

Der Beteiligungsprozess

 

Von dem Zukunftsdialog online erhoffen wir uns neue Ideen für eine Zeitpolitik, mit der die herkömmliche Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern aufgebrochen werden kann.

Zum Ende der Dialogphase diskutieren wir die Vorschläge und versehen sie jeweils mit kurzen Stellungnahmen. Diese werden online gestellt und auf diese Weise für die NutzerInnen transparent gemacht. Die aus dem Online-Dialog gewonnenen und in der Fraktion abgestimmten Ergebnisse werden in den Aktionsplan „Gleichstellung“ als Kapitel „ZeitenWende für Frauen und Männer“ einfließen.