Abgeschlossene Debatten 2013


Netzpolitik der SPD-Bundestagsfraktion – Was folgt auf die Internetenquete?

Die Internetenquete hat ihre Arbeit abgeschlossen und ihre Berichte und Handlungsempfehlungen an den Deutschen Bundestag vorgelegt. Ihr wichtigstes Ziel hat die Internetenquete erreicht: Es ist nach den intensiven netzpolitischen Diskussionen in den zurückliegenden drei Jahren gelungen, das Thema Netzpolitik im Parlament neu zu verankern. Darüber hinaus ist es der Kommission gelungen, eine umfassende Bestandsaufnahme zu den vielen Herausforderungen der digitalen Gesellschaft vorzulegen und – zum Teil auch mit den Stimmen aller Sachverständigen und Fraktionen – konkrete Handlungsempfehlungen zu verabschieden.  

Moderne Geschlechterpolitik

Welche Erwartungen haben Frauen und Männer an die Geschlechterpolitik der SPD-Bundestagsfraktion? Welche Konsequenzen folgen aus der Sexismus-Debatte und dem #Aufschrei. Diese Fragen und mehr wurde in einer ersten Debattenphase im Januar und Februar 2013 diskutiert.  

"Arbeiten - UND Leben. Aber wie?"

Können Frauen immer noch nicht alles haben – beruflichen Erfolg UND ein erfülltes Familienleben? Wie muss eine neue Arbeitswelt aussehen, damit wir neben dem Arbeiten auch noch Zeit für Familie, Ehrenamt, Weiterbildung, Freizeit haben? Diese Fragen debattierten wir im März im Vorfeld der Veranstaltung "Fraktion kontrovers".  

Abgeschlossene Debatten 2011/2012

An dieser Stelle archivieren wir abgeschlossene Debatten. Hier können Sie die Diskussionen der verschiedenen Gruppen der ersten Projektphase aus dem vergangenen Jahr nachlesen. An den Debatten dieser Gruppen können Sie sich hier nicht mehr beteiligen. Zu den Themen der Projektgruppen werden wir jedoch neue Fragestellungen anbieten, wir informieren auf unserer Website zu den Fachbereichen und diskutieren Initiativen der Bundestagsfraktion bei Veranstaltungen.


Projektgruppe "Aktive Ganztagsschulen" Die Projektgruppe "Aktive Ganztagsschulen" disktutierte, wie die Schule von morgen zu einem aktiven und sozialen Lern- und Begegnungsort mit besten Förder- und Freizeitangeboten für alle Schülerinnen und Schüler werden kann.


Projektgruppe "Gleichstellung" In dieser Gruppe wurde das gesellschaftspolitische Konzept, das die Gleichberechtigung von Männer und Frauen vorantreibt und für ein partnerschaftliches Miteinander der Geschlechter sorgt, erarbeitet.


Projektgruppe "Kreativpakt" Gute Rahmenbedingungen für die Kultur- und Kreativwirtschaft sowie für KünstlerInnen, AutorenInnen und andere Kreative diskutierten die Mitglieder dieser Gruppe.


 Projektgruppe "Miteinander der Generationen" Ein gerechter Generationenvertrag, der allen Menschen unabhängig von ihrem Alter die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht, wurden von den Beteiligten dieser Gruppe weiter entwickelt.


Projektgruppe "Neuer Konsens für eine neue moderne Infrastruktur" Wie können wir durch neue Formen und Verfahren der Bürgerbeteiligung die Legitimität und Akzeptanz von Infrastrukturprojekten erhöhen? Diese Frage und mehr wurde hier debattiert.


Projektgruppe "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" Die Entwicklung eines neuen Wohlstandsindikators, der Fortschritt nicht nur am Bruttoinlandsprodukt misst, sondern auch den Aspekten individueller Lebensqualität, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt, Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe Rechnung trägt, stand im Fokus dieser Projektgruppe. Mit Ausnahme des ersten Fotos von Dr. Frank-Walter Steinmeier liegen die Urheberrechte an den Fotos auf dieser Seite bei BilderBox-Bildagentur GmbH (BilderBox.com)