Was sind Themen

Themen sind innerhalb einer Projektgruppe die Bereiche, zu denen die Mitglieder der Projektgruppe Übereinkünfte treffen möchten. Die Projektgruppen gehen dabei unterschiedliche Wege:

Die Projektgruppen Infrastrukturkonsens und aktive Ganztagsschule haben konkrete Textentwürfe auf die Plattform gestellt, die hier diskutiert und weiterentwickelt werden sollen. Hierzu können Vorschläge selbst erstellt werden, indem man in der Menüleiste unter Themen ein Konzept auswählt und dazu einen ‚neuen Vorschlag’ erstellt. Des Weiteren können über die Option Vorschläge (in der Menüleiste) weitere Aspekte zu den Themen ergänzt und ein Vorschlag mit einer bereits bestehenden Fragestellung verknüpft werden.

Die Projektgruppen Kreativpakt, Gleichstellung und Miteinander der Generationen haben Leitfragen aus ihrem Projektzusammenhang auf die Plattform gestellt, um Anregungen, Ideen und Vorschläge zu sammeln ohne selbst inhaltliche Vorgaben zu machen. Um die Leitfragen zu beantworten, klicken Sie in der Navigationsleiste auf Vorschläge, legen dort einen ‚neuen Vorschlag’ an und verknüpfen diesen mit der von Ihnen bearbeiteten Fragestellung.

Grundsätzliches Anliegen der Projektgruppe Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität ist es, ein neues Messsystem zum gesellschaftlichen Wohlergehen zu erarbeiten und alle Interessierten daran zu beteiligen ein neues Indikatorensystem zu schaffen. Im Themenbereich finden sich dazu verschiedene Dimensionen, nach denen solche Indikatoren (Messgrößen) gegliedert werden können. Die Indikatoren sollen hier durch einen Klick über die Pfeiltasten bewertet werden. Ziel ist es zu ermitteln, welche Messgrößen Sie für wichtig halten um gesellschaftlichen Wohlstand zu messen. Die von den Teilnehmerinnern und Teilnehmern am besten bewerteten Indikatoren fließen am Ende in die Entwicklung eines geeigneten Indikators mit ein.

Wer kann Themen anlegen?

Themen können nur von den jeweiligen Projektgruppen eingebracht werden. Die eingestellten Themen können aber durch Vorschläge und Versionen diskutiert und zur Änderung vorgeschlagen werden.

Zurück