Verhaltenskodex

Verhaltenskodex

1. Faires Miteinander

Auch in der virtuellen Welt des Internets sollten die allgemeinen Regeln des anständigen Umgangs miteinander nicht vergessen oder vernachlässigt werden. Wir kommunizieren auch hier mit realen Personen, die ein Recht auf freie Meinungsäußerung haben.

2. Nichts Illegales und Unethisches

Wir akzeptieren keine illegalen oder unethischen Beiträge, Links oder Anhänge. Keine pornographischen, rechtsextremen, rassistischen, diskriminierenden, sexistischen, satanistischen, gewaltverherrlichende, beleidigende, verleumderische, überhebliche Beiträge etc. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Regeln.

3. Keine Ermutigung zu verantwortungslosem Handeln

Ermutigung und Werbung für verantwortungsloses, gesundheitsgefährdendes, gewalttätiges, illegales oder ethisch bedenkliches Handeln werden nicht geduldet und führen zum Ausschluss aus der Community.

4. Kritik

Meinung ist erwünscht, das gilt auch für eine kritische. Aber Achtung: Beleidigungen, Schmähungen oder Drohungen sind unerwünscht und zu unterlassen. Bleiben Sie sachlich und konstruktiv, auch wenn Sie verärgert sind. Im Übrigen hat jede Nutzerin bzw. jeder Nutzer das Recht, Kritik zu äußern oder auf Kritik zu reagieren. Und geben Sie Ihrem Gegenüber die Chance zu reagieren.

5. Dialog

Die Plattform Zukunftsdialog online dient dem Zweck, einen gesellschaftlichen Diskurs zu fördern. Der Zukunftsdialog online lebt vom lebendigen Austausch untereinander. Das heißt, dass man unterschiedlicher Meinung sein kann. Die Plattform bietet allen die Chance, ihre oder seine Meinung kundzutun. Dass dabei kein anderer beleidigt, verunglimpft oder in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt werden soll, ist selbstverständlich. Dazu gehört auch, dass man seinen Beitrag durchaus noch einmal kritisch überprüft und dabei bedenkt, dass Ironie oder Sarkasmus schriftlich meist anders ankommen als in einer direkten mündlichen Kommunikation. Hier können leicht Missverständnisse entstehen.

6. Netiquette beachten

Netiquette, Höflichkeit und Taktgefühl beachten! Es wird ein ethisch angemessenes, freundliches Verhalten erwartet. Zudem ist eine Bevormundung und Herabsetzung anderer Nutzer durch angebliche Fachkompetenz nicht erwünscht. In der Community gelten keine Titel, sondern nur Beiträge mit Qualität.

7. Vertrauliches

Bedenken Sie bitte, dass es sich bei zukunftsdialog.spdfraktion.de um ein öffentliches Internet handelt. Überlegen Sie bitte genau, was Sie der Öffentlichkeit über sich preisgeben wollen. Vertrauliches, Interna oder persönliche Details gehören nicht hier hin. Es gibt Dinge, die in einem persönlichen Gespräch besser aufgehoben sind als auf einer öffentlichen Dialogplattform. Bedenken Sie bitte, dass politische Standpunkte leider noch immer zu Unannehmlichkeiten im gesellschaftlichen Leben führen können. In manchen Fällen kann es daher Sinn machen, nur unter Verwendung eines Pseudonyms Stellung zu beziehen.

Wir danken Eveline Marti für die Vorlage zu diesem Verhaltenskodex.